Giggle Academy

Re:Guest und Giggle.Tips - mehr Erlebnis!

By:

Lena Luxner

Ist Re:Guest in eurem Hotel zu einem essenziellen Tool an verschiedensten Touchpoints geworden? Super, denn jetzt könnt ihr mitder Integration von Giggle.tips in euer Korrespondenzsystem eure Zusatzverkäufe und Buchungswahrscheinlichkeit auf ein neues Level bringen!

Gerade in der Gästekommunikation ist es unumgänglich, sich von anderen Hotels zu differenzieren. Warum? Durchschnittlich holen sich Gäste3 bis 4 Angebote von unterschiedlichen Hotels ein – weshalb es umso wichtiger ist, mit einzigartigen Angeboten herauszustechen.

Ein Glück geht das kaum einfacher: durch eine schnelle und unkomplizierte Einbindung von Giggle.tips in euer ReGuest lassen sich alle Formen der Gästekorrespondenz mit euren persönlichen Stärken und einzigartigen Angeboten bereichern. Hier könnt ihr eure Hoteleigenen Erlebnisse auf simpelste Art und Weise visualisieren und buchbar machen!

3 Gründe, warum ihr Giggle.tips auf jeden Fall in euer Re:Guest integrieren solltet:

 

Grund N° 1: Ihr könnt euch bereits in eurem Angebotsmailing einzigartig positionieren & die Buchungswahrscheinlichkeit mithilfe von Re:Guest und euren Erlebnissen erhöhen!

Im Zeitalter der digitalen Medien kämpfen wir alle tagein tagaus mit Überinformation. Egal ob auf dem Smartphone, den E-Mails bei derArbeit oder in der Freizeit – wir werden konstant mit einem Überfluss an Angeboten und Entscheidungsmöglichkeiten konfrontiert. Deswegen ist es umso wichtiger, innerhalb von Sekunden hervorzuheben was euer Hotel so besonders macht.

Mit der Integration von individuellen Erlebnissen könnt ihreuch bereits im Angebotsmailing von der Konkurrenz differenzieren. Das Giggle.tips Erlebniswidget zieht Aufmerksamkeit auf sich - und das Beste:

Die Erlebnisse sind direkt buchbar und bieten eine fantastische Möglichkeit für einen Zusatzverkauf schon vor der Anreise!

Durch diese authentische Weise euer Hotel zu präsentieren bedientihr aktuelle Trends im Reiseverhalten der Touristen und öffnet neue Türen im digitalen Marketing, um eure Buchungsrate zu erhöhen.

 

Grund N°2: JedeVorfreudemail hat das Potential, eure Wertschöpfung zu verdoppeln!

Neues, digitales Hotelmarketing bedeutet umdenken. Es bedeutet, mit Emotionen und einzigartigen Sehnsuchtsbildern zu inspirieren, statt sich mit altbekannten Bildern von Hotelausstattungen und Informationstexten vergleichbar und austauschbar zu machen.

DerSchlüssel? Dort anknüpfen, wo die Vorfreude noch am größten ist!

Durch die Verknüpfung von Erlebnissen in Bestätigungs- sowieweiteren Vorfreudemails an eure Gäste eröffnet ihr die Möglichkeit, eure Wertschöpfung konstant zu erhöhen. Es ist an der Zeit, dieses Umsatzpotential zu erkennen und es durch Zusatzverkäufe auszuschöpfen.

Schon gewusst? 70% der Zusatzverkäufe durch eure Hotelgäste werden vor dem eigentlichen Aufenthalt vor Ort erzielt!

So. Das mag nun alles schlüssig klingen – aber wie groß ist der Aufwand, dies tatsächlich umzusetzen?

 

Grund N°3: Mit wenigen Klicks bist du dabei: im Handumdrehen sind eure Erlebnisse mit Re:Guest verknüpft.

In zahlreichen Hotels hat die Einbindung von Giggle.tips in Re:Guestbereits zu einer erfolgreichen Wertschöpfungssteigerung beigetragen. Nur mit wenigen Klicks lassen sich die Erlebniswidgets auf allen gewünschten Touchpoints der Gästekorrespondenz integrieren. Binnen kürzester Zeit erstellen wir euch oder eurer Agentur die notwendigen Codes dafür. Ihr konzentriert euch währenddessen auf das, was euch ausmacht: eure Stärken, eure Ideen, eure Erlebnisse. Somit bringt ihr mit ein paar Klicks eure Zusatzverkäufe auf neues Level!

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Re:Guest zögere nichtuns zu kontaktieren - unter hello@giggle.tips haben wir für alle Anliegen ein offenes Ohr!

 

Du möchtest wissen, in welchen weiteren Channels du mit Giggle.tipsund deinen individuellen Erlebnissen deine Wertschöpfung steigern kannst? Hier findest du eine Übersicht über alle weitere Möglichkeiten für dein Hotelmarketing. So einfach schaffst du in multiplen Kanälen einzigartige Berührungspunkte zwischen deinen Erlebnisangeboten und Urlaubssuchenden!

Lena Luxner
lena@giggle.tips
Bio:
Lena ist Mitgründerin und Leiterin der Content-Abteilung bei Giggle. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Management vom Management Center Innsbruck und war während ihres Studiums an der Gründung von Giggle beteiligt.
Get free online marketing tips and resources delivered directly to your inbox.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

No charge. Unsubscribe anytime.

Kostenloser 30 min Workshop:

"Erlebnisse und das Hotelmarketing der Zukunft"

  • Finde heraus welche Angebote deine Gäste 2021 zur Buchung motivieren.
  • Welche Rolle individuelle Erlebnisse heute im Gästemarketing spielen.
  • Was das jetzt für Gastgeber im Hotelmarketing bedeutet.